Fluffige Hörnchen

Leute! Ich bekomme mich gerade gar nicht mehr ein. Danke an meine Nachbarin für dieses Hammer fluffige Hörnchen Rezept.

Die besten Hörnchen die ich jemals verdrückt habe-hach!

Und das Beste ist: Dieser Teig muss nicht gehen. Den könnt ihr ratz fatz machen.



Ihr braucht

500gr Mehl

1/2 Hefe Würfel

250 ml lauwarme Milch

1Ei

80gr Puderzucker

1 Pckg. Backpulver

( ja Hefe und Backpulver- das ist der besonders fluffig Clou!)

100ml Öl

1 Prise Salz


Schoko Creme, Marmelade, Schinken- alles was ihr zum befüllen wünscht


Eigelb zum bestreichen

Sesam zum bestreuen

Raspelkäse zum bestreuen


Backpapier

Backblech

Pizzaschneider


Ihr erwärmt eure Milch und löst die Hefe darin auf. Gebt das Gemisch nun zu eurem Mehl hinzu und vermengt es miteinander. Jetzt gebt ihr das Ei, den Puderzucker, Salz und das Backpulver und das Öl dazu. Ihr werdet merken wie schnell sich daraus ein perfekter Teig kneten lässt.

Formt eine Kugel daraus und rollt sie zu einem runden Kreis. Schneidet mit dem Pizzaschneider Dreiecke.
Jetzt belegt ihre eure Dreiecke mittig mit allem was ihr wollt und rollt sie im Anschluß von der breiten Seite zur Spitze auf. Legt alles auf ein Blech und bepinselt jedes Hörnchen mit Eigelb. Gebt Sesam oder Käse oben auf und backt alles für 15 Minuten bei 200º auf mittlerer Schiene.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0