Champagner Rosen Cake Pops


Bei uns steht dieses Silvester im Zeichen des ,The great Gatsby‘- ist das nicht toll?!Das bedeutet: Glitzer, Federn, Perlen ...und Champagner! Es wird ein schönes Buffet geben-ebenfalls pompös angehaucht! Hach und die Musik wird toll! 

Aber kommen wir nun mal zurück zum Buffet. Und fangen mal mit diesen tollen Champagner Rosen Cake Pops an- und btw: Ihr dürft auch Sekt benutzen! 

Man kann es sich einfach machen und einen fertigen Tortenboden kaufen. Aber ich finde selbstgemachte Cakepops müssen auch aus selbstgebackenem Boden sein. 

Für den Tortenboden
100 gr Butter
100 gr Mehl
100 gr Zucker
2 Eier
1 TL Backpulver, gestrichen
1 Btl. Vanillinzucker

Ihr braucht 
Für 20 Cake Pops

200 gr Tortenboden
90 gr Frischkäse
80ml Champagner oder Sekt
20 ml Rosensirup
200 gr Kuvertüre, weiß
Zuckerdeko ( Perlen, Glitzer...)

20 Cakepopstiele oder Papierstrohhalme
Springform, 20 cm 
Backpapier 
Zerbröselt den Tortenboden in einer Schüssel und gebt den Frischkäse und den Champagner / Sekt und den Rosensirup dazu. Knetet alles zu einer Teig artigen Masse und stellt sie kurz kalt.

Nun formt ihr aus der gekühlten Masse 20 Kugeln und stecht den Stiel mittig hinein. Stellt alles wieder für mindestens 30 Minuten zurück in den Kühlschrank.


Nun gebt ihr die Kuvertüre in eine Schale und stellt diese in ein Wasserbad. Lasst die Kuvertüre nun bei geringer Wärme schmelzen.

Sobald die Kuvertüre geschmolzen ist könnt ihr die gekühlten Pops eintauchen und sie von allen Seiten mit Kuvertüre benetzen. Verziert diePops so schnell wie möglich da die Deko nicht mehr kleben bleibt sobald die Schokolade fest ist.

Stellt die fertigen Pops auf einen Cakepophalter oder so wie auf ein Stück Styropur! Stellt am besten wieder alles zum kühlen in den Kühlschrank bis die Cakepops auf den Tisch gestellt werden. 

Tipp: Wer keinen Cakepophalter daheim hat nimmt einen Styropur Kranz.Diesen könnt ihr schon vorher Gold anmalen oder wie ich in schwarz-oder in glitzerndes Geschenkpapier einschlagen. So sieht der Halter festlich aus.
Für Kinder macht ihr am besten eine alkoholfreie Variante, zb. mit Vanillearoma.
Bindet den Cakepops kleine Schleifen an die Stiele, in Gold oder Schwarz oder Silber- Hauptsache Glamour!

Wie findet ihr den Geschmack? Ich mag diesen Rosen Champagner / Sekt Geschmack absolut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0