Himbeer Zitronen Limonade


Generell bin ich kein Fan von Limonade, zuviel Zucker und viel zu wenig Frucht- danke nein!

Dann erinnerte ich mich aber an das schöne Bloggertreffen und die leckere Himbeer Limonade, weder zu süß noch zu wenig Frucht.

Also ran an den Herd und selber machen!

 

Ihr braucht

Für 1 Ltr.

 

 

200 gr Himbeeren

1,5 Bio Zitronen

2 TL Zuckerersatz

100 ml Wasser

1 Ltr. MineralWasser

Eiswürfel

Minze zum dekorieren

 

 

Zitronenreibe

Glasflasche/Getränkespender

Haarsieb

Ihr gebt die 100 ml Wasser mit den Himbeeren, dem Saft und dem Abrieb der Zitrone plus den Zuckerersatz in eine Topf und kocht es ca. 10 Minuten auf.

Nun nehmt ihr dem Topf vom Herd und püriert alles fein durch. Dann kocht ihr das Ganze nochmals für 10 Minuten durch. Vergesst das Umrühren nicht!

Gießt die Flüssigkeit im Topf nun durch ein feines Sieb hinein in ein hohes Gefäß und streicht die Fruchtmasse aus.

Lasst den Saft auskühlen und gebt ihn dann in eine mit 1 Liter Mineralwasser befüllte Flasche. Rührt es um und gebt Eiswürfel und ein paar Minzblätter dazu. 


Wem der Fruchtgehalt noch zu massig ist kann die Limonade selbstverständlich mit noch mehr Sprudel verdünnen.

Diese homemade Limonade ist einfach nur fruchtig und erfrischend- ideal für die nächste Sommerparty!


Probiert es aus! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0