Fuhlsbüttels neues Herz!



Schon als junges Schülerin hat Christa in einem bekannten Hamburger Eiscafé gejobbt und tiefe Einblicke in die Eisherstellung gewinnen können. Ihr Vater meinte damals schon das sie später ihr eigenes Geschäft bekommen soll( der Vater von Christa ist Ladenbauer). Da war es aber eher noch spassig gemeint !


Christa machte ihr Abitur und danach eine Ausbildung zur Physiotherapeutin. Im Hinterkopf immer ihre Liebe zum Eis. 


Hier wird frisches Erdbeer Eis zubereitet
Hier wird frisches Erdbeer Eis zubereitet

Christa erzählt mir das dann alles ganz flott ging.  2016 war es soweit! Der Entschluss stand: Sie wollte sich beruflich verändern und ein eigenes Eiscafé eröffnen. 

Also wurde ein passendes Ladengeschäft gesucht und gefunden! 


Nach der Teilnahme an einem Seminar für Speiseeis, unter der Leitung von Uwe Koch, konnte sie somit durch starten.

'Christas Eisbar und Café' war geboren.

Sie versteht und liebt ihr Fach und ist immer offen für neue Ideen. So entstehen in eigener Herstellung Sorten wie Franzbrötchen Eis mit ganzen Franzbrotstücken, Milchschnitteneis oder aber auch hippe Leckereien wie Einhorneis und gesalzenes Butterkaramell Eis- mein Favorit. 




Einmal alles bitte!
Einmal alles bitte!

Neben all diesen Eissorten bieten Christa und ihr Team köstliche Torten und Muffins an die durch die Hände von Jenny (Conditor Meisterin) entstehen: Blaubeertorte, Haselnuss Marzipan...Muffins...alles was das Herz begehrt.

Gerne fertigt Jenny auf Kundenwunsch Torten für die Taufe, Konfirmation etc.an.

Auch köstliche Kaffee und Tee Spezialitäten kommen nicht zu kurz. Wer mag bekommt seinen Kaffee ( der übrigens aus einer kleinen Rösterei aus Hammerbrook kommt ) mit Soja oder Lactose freier Milch serviert. Die Kaffeetafeln hat eine Freundin von Christa eigens für sie kreiert.


Das sehr vielseitige Frühstück wird mit viel Liebe und regionalen Produkten aus der Umgebung angerichtet.



Nach knapp sechs Wochen hat Christa bereits Stammkunden die jeden Morgen kommen und sich ihren Kaffee abholen oder sich an die , immer mit frischen Blumen geschmückten, Tische setzen,frühstücken und ihre Zeitung lesen.

Bei schönem Wetter sitz man draußen in "Lounge ähnlichen" Bereichen.


Alleine in der knappen Stunde wo ich da war füllte sich der Laden innerhalb kürzester Zeit. 

Es ist ein freundliches Hallo, ein liebes Lächeln und eine klasse Stimmung welche diesem Café das besondere Etwas geben. Und wenn wir ehrlich sind brauchen wir im heutigen Alltag alle einen Ort an dem wir uns wohlfühlen können- da ist Christas Eisbar und Café einfach perfekt für.


Plaudern bei einem Tee mit frischer Minze
Plaudern bei einem Tee mit frischer Minze
Kann man da Nein sagen? Ich nicht.
Kann man da Nein sagen? Ich nicht.

Zukunfts Pläne hat Christa selbstverständlich auch: U.a. soll es auch bald das Angebot eines köstlichen Abendbrotes geben!

 

Ich hätte noch wesentlich länger mit Christa da sitzen und die Atmosphäre und vor allem die wunderschöne Einrichtung geniessen können..

Das wird in ganz viele weitere Besuche portioniert! 


Die Fuhlsbüttler haben Christa, ihr Team und ihr Café mit offenen Armen aufgenommen und als neuen Mittelpunkt und Herz bereits jetzt fest verankert!