Rosen Vanille Eis


Rosen und Eis- zwei Dinge die ich absolut liebe! Und beides verbunden als Eis....hmmmm das hört sich an wie ein Traum. Auch wenn dieser Rosen Geschmack, ein wenig 'seifig' und süßlich nicht jedermanns Sache ist.


Das Beste ist: Ihr braucht nicht einmal eine Eismaschine. Es geht auch so!


Ihr braucht


5 Eigelbe

150 gr Puderzucker

400 gr Schlagsahne

1 Vanilleschote, das Mark

40 ml Rosen Sirup

10 gr Roses d'amour



1 Kastenform

Frischhaltefolie


Ihr beginnt damit die Sahne steif zuschlagen. Nun gebt ihr die Eigelbe mit dem Puderzucker in eine Schüssel und rührt es schön schaumig. Gebt nun die Sahne dazu und verrührt alles miteinander. Nun gebt ihr das Vanilleschoten Mark und den Rosen Sirup dazu und rührt es noch weiter durch.

Wer mag gibt noch einwenig Rosa Lebensmittelfarbe hinzu damit das Eis schön rosig wird. Ich habe es nicht eingefärbt.


Kleidet die Kastenform mit Folie aus und gießt die Rosensahne in die Form. Nun streut ihr die kleinen Roses d'amour oben auf und verschließt die Form mit Folie. 


Jetzt stellt ihr die Form über Nacht in den Tiefkühler.


Holt das Eis 5 Minuten vorm servieren aus dem Eisfach und portioniert das Eis mit einem Löffel oder einem Eisportionierer auf einem Teller oder einem Dessert Schälchen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0