Paradiescreme Tortelettes


Auch wenn das Wetter nicht wirklich mitspielt und die Sonne zum größten fehlt..diese paradiesischen Tortelettes gehen immer und verbreiten durch ihren cremig fruchtigen Geschmack ein wahres Sommer Feeling.


Ihr braucht


Für 6 Tortelettes


100 gr Mehl

3 Eier, Gr. M

100 gr Zucker

1 TL Backpulver

1 Prise Salz


Silikon Tortelettesform

Für die Creme

300 gr Frischkäse

150 gr Ananas, Stückchen

1 TL Ananas Pulver

Weiße Schokolade, Stückchen

3 EL Sofort Gelantine o.ä.

Für die Deko

Merinque Kisses ( am Vortag gebacken)

Weiße Schokoladenhobel


Silikon Tortelettesformen


Ihr heizt den Ofen auf 200º Umluft vor.


Schlagt die Eier und den Zucker schaumig und gebt nach und nach die restlichen Zutaten für den Biskuit dazu. Verrührt alles zu einem cremigen Teig, aber nicht zulange sät ihr sonst die Luftbläschen im Teig zerstört.


Befüllt eure Formen und backt alles zusammen für ca. 10-15 Minuten. 

Stürzt die Tortelettes auf ein Gitter zum abkühlen.

In der Zwischenzeit könnt ihr den Frischkäse und die Ananas miteinander vermengen. Hebt die Sofort Gelantine und das Ananas Pulver unter und rührt bis sich beides komplett aufgelöst hat. Wer mag gibt noch einen Spritzer Zitrone dazu. 


Gebt die Creme mit einem Löffel auf die Tortelettes.


Verziert alles mit den Baiser Küsschen( diese wirklich erst kurz vor dem servieren da sie s

Schnell aufweichen!) und der Schokolade( ich habe noch Mini Marshmellows oben auf gegeben) und gebt vielleicht noch etwas Ananas oben auf, fertig!