Pancakes


Sonntag morgen, der Sonnenscheinmann ist mit den Fusselnasen unterwegs und ich bereite das Frühstück. Mein Mann liebt süße Überraschungen also habe ich diese leckeren Pancakes gebacken. Dazu habe ich ein köstliches Apfel Zimt Topping gemacht.

 

Ihr braucht

Für zwei Personen

200gr Mehl

250gr Buttermilch

3EL Speiseöl

1EL Puderzucker

2 Eier

1/4 TL Backpulver

1Prise Salz

1TL Speisestärke

 

Für das Topping

1Breaburn Apfel

1/2 TL Zimt

50ml + 100ml Wasser

1,5 TL Speisestärke

2 TL Zucker

 

Ihr beginnt damit den Apfel zu schälen und zu entkernen und gebt ihm mit dem Wasser und dem Zucker in einen Topf. Lasst alles vor sich hin köcheln und rührt gelegentlich um. Wenn das Wasser verkocht ist gebt ihr nochmal Wasser( 100ml) dazu. Lasst es nochmal kurz köcheln und gebt dann den Zimt hinzu.

Jetzt könnt ihr die Speisestärke dazu geben und die Milch. Lasst es ein wenig eindicken und stellt es bei Seite.

 

Jetzt gebt ihr die Zutaten für die Pancakes in eine Schüssel und verrührt alles zu einem dickeren Teig.

Erhitzt eure Pfanne und gebt einen kleinen Schuß Öl hinein. Die Pfanne sollte nicht zu heiß sein da die Pancakes sonst zu schnell verbrennen. Nun gebt ihr pro Pancake ca. 2-3 EL Teig in die Pfanne und backt sie von beiden Seiten leicht goldbraun an.

Stapelt die Pancakes und gebt immer einen Kleks Apfel Topping oben auf dann legt ihr den nächsten drauf, Topping u.s.w.

Den Rest Topping gebt ihr on Top, wer mag ein paar Mandeln oben auf♡

Kommentar schreiben

Kommentare: 0