Brownies


Kennt ihr das? Es gibt Tage da muß es einfach Schokolade sein! Hier heute in Form von simplen Brownies.


Ihr braucht


200 gr Mehl

250 gr Butter, geschmolzen

4 Eier

150 gr brauner Zucker

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

250 gr Zartbitterschokolade, gehackt

60 gr Back Kakao

3 EL Minimarshmellows


Puderzucker

Marshmellows

Backpapier

Backform (ca.30x40 cm)


Vorweg: Teig naschen erlaubt!


Ihr heizt den Ofen auf 200º Umluft vor.


Gebt eure Eier mit dem Zucker in eure Schüssel und schlagt alles schaumig. Dann gebt ihr nach und nach die restlichen Zutaten hinzu ( die Butter bringt ihr mit der Schokolade über einem Wasserbad zum schmelzen) und verrührt alles zu einem zäh fliessenden Teig.

Zuletzt hebt ihr die Marshmellows unter.


Legt die Backform mit Backpapier aus und verteilt den Teig darauf. Gebt alles für ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen. 


Der Teig sollte nicht komplett durchgebacken sein. Daher darf noch etwas Teig am Holzstäbchen kleben bleiben bei der Garprobe.


Lasst nun alles abkühlen und schneidet es im Anschluss in gleich große Stücke.

Noch etwas Puderzucker drauf- fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0