Rhabarber Joghurt Törtchen


Nun wechseln die besten Zutaten der Saison fast täglich! Gestern Spargel, heute Rhabarber. Ich kann nicht oft genug einen Lobgesang trällern. Diese Säure, dieser Geschmack.Herrlich!


Rhabarber trifft heute auf Joghurt und auf einen köstlichen Dattel Haferkeks Boden. Haferkekse? Ja- manchmal muss die Zuckerdeern improvisieren...es sollten eigentlich Mandeln sein.


Ihr braucht

Für eine 20er Form


100 gr Haferkekse, gemahlen

50 gr Datteln

2 EL Kokosfett, flüssig


Für die Füllung


4 + 1 Stangen Rhabarber

375 gr griechischer Joghurt

2 Btl.Pulvergelantine

2-3 Tropfen Zitronenaroma




Zunächst beginnt ihr damit den Rhabarber zu waschen und in kleine Stücke zuschneiden. Ich habe bewusst nur die unteren roten Stücke genommen ( für die rosa Farbe der Creme). Kocht das Ganze nun für ca. 5 Minuten und gießt dann das Wasser ab. Püriert den Rhabarber fein und laßt ihn abkühlen.


In der Zwischenzeit gebt ihr die Kekse mit den Datteln in euren Zerkleinerer und zerkleinert alles bis es eine einheitliche Masse ist. Gebt zwei EL flüssiges Kokosöl dazu und vermengt alles gut miteinander.


Nun gebt ihr die Keksmasse in die mit Backpapier ausgelegte Backform und drückt es mit den Fingern zu einem Boden. Stellt es für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.


Nun könnt ihr den Rhabarber weiter verarbeiten. Gebt dazu das Rhabarberpüree mit 250 gr des griechischen Joghurts in eine Schüssel und vermengt es miteinander. Nun kommen 1,5 Beutel der Pulvergelantine dazu. Verrührt alles so lange miteinander bis die Gelantine sich komplett aufgelöst hat.

Gebt die Creme auf den kühlen Tortenboden und stellt das Ganze für ca. 2 Stunden kalt.

In der Zwischenzeit zieht ihr von einer weiteren Rhabarberstange die Rote Schale in dünnen Streifen ab und legt sie für 5 Minuten in kochendes Wasser. Legt sie danach zum trocknen auf einen Küchenkrepp.

Sobald die Creme im Kühlschrank fest geworden ist rührt ihr die zweite Portion griechischen Joghurt mit etwas Zitronenaroma und der restlichen Pulvergelantine an. Gebt sie auf die feste Rhabarbercreme und streicht es glatt. Gebt die Torte für eine weitere Stunde zum kühlen in den Kühlschrank.



Jetzt könnt ihr die Rhabarberstreifen im Gittermuster auf die feste Torte legen und den Überstand einfach mit einer Schere abschneiden.


Diese Torte ist eine ganz zauberhafte Kombination aus frischem Joghurt und der feinen fruchtigen Säure des Rhabarbers.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0