Oster Kranz für die Tür


Ostern rückt immer näher und das sieht man bei uns auch so allmählich an der Deko! Ob nun Zweige in einer Vase oder wie hier zu einem Kranz gebunden, an der Tür hängend, uns erfreut es ungemein!



Ihr braucht

 

Zweige ( hier habe ich Korkenzieherzweige )

Heißklebepistole

Blumendraht

Deko Band

Eier, leere

Blumenzwiebeln

Kleine Holztafel

Weißer Edding


Vorbereitung:


Ihr schlagt die Eier in der Mitte auf. So habt ihr zwei Schalen für die Zwiebeln. (Aus dem Eigelb habe ich lecker Rührei gemacht.)

Die Blumenzwiebeln befreit ihr von überschüssiger Erde und kürzt die Wurzeln vorsichtig mit einer Schere.

Besprüht die Wurzeln regelmäßig mit Wasser und die Zwiebeln werden weiter austreiben und eurem Kranz ein zauberhaftes Frühlingsgewand verpassen! Hängt es euch ins Fenster oder an die Eingangstür. Auch als Mitbringsel kann sich dieser Kranz sehen lassen.


Viel Spaß beim Nachmachen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0