Oster Girlande aus Jute


Ich liebe Deko - und vor allem selbst gebastelte! Und diese kleine D.I.Y Girlande ist mit ihrem Pastellfarben grün einfach zuckersüß.


Ihr braucht


Jute

Stoff, hier gepunktet

Papierband

Osterschablonen aus Pappe

Nähgarn

Nähnadel oder Nähmaschine

Schere

Stecknadeln



Ihr beginnt damit den Jutestoff und den gepunkteten Stoff in gleichgroße Stücke zu zuschneiden ( 6 cm x 10 cm ).

Ich habe hier je 7 Jute und 7 Stoff Stücke geschnitten.


Legt nun je ein Jute und ein Stoff Stück übereinander und klappt die obere Hälfte ca. 1 cm nach hinten und steckt es mit einer Stecknadel fest.


Näht es nun zusammen und zwar so das ihr die Schnur durch den entstandenen Tunnel ziehen könnt. Nun schneidet ihr unten einen Zacken hinein oder laßt es gerade. Näht auch hier alles zusammen.


Das macht ihr nun mit allen euren Wimpeln.

 

Stellt euch passende kleine Schablonen aus Pappe her, vielleicht wie ich mit einem kleinen Osterhasen und übertragt diese auf euer Stück Stoff. Schneidet es aus und näht es auf einen eurer Wimpel fest.

 

 

Wenn ihr mit euren Wimpeln fertig seid zieht ihr die Schnur durch alle Tunnel durch, macht an jedem Ende eine Schlaufe zum aufhängen und fertig!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0