Hallig Hooge, mein Traum

Es ist noch gar nicht lange her da gab es einen so tollen Bericht im TV: Über unsere Halligen vor der Nordseeküste. Für alle die noch nicht wissen was eine Hallig ist: Halligen sind kleine Marschinseln im friesischen Wattenmeer und vor der dänischen Küste. Bei Sturmflut werden die meist ungeschützten Halligen überschwemmt, dann ist Landunter!

 

Wir lieben die rauhe Nordsee- mehr als die Ostsee! (Sorry liebe Ostsee)

Am Wasser stehen und sich das Hirn vom Wind frei pusten lassen, herrlich! 

 

Nun war mein Traum vom Urlaub auf einer Hallig wieder da! Du kannst innerhalb kürzester Zeit die 'Insel zu Fuß umgehen, hast meistens nur einen kleinen Kaufmansladen vor Ort, keinen Massen Tourismus...und rundherum Wasser! Einmal Landunter miterleben ( für die Bewohner alles andere als Spaß) oder erstmal halt so richtig Sturm! Ja das hätte ich gerne als Küstenkind! Oh dieser Bericht war so- gemütlich. Und im 'Blauen Pesel' gibt es dann am Abend nen kühles gezapftes Blondes oder am Nachmittag eine leckere Hooger Friesenschnitte...

Wenn schon kein baldiger Urlaub auf Hooger dann halt die Schnitte...